2013

Natur im Visier – fun

Bildung

In Hondelage und Umgebung kann man viel entdecken. Aber wie heißt diese Pflanze? Warum stehen diese ungewöhnlichen Rinder auf der Weide? Schade, dass die Informationstafeln, die am Rand stehen, beschädigt oder zerstört sind. Das kann natürlich nicht so bleiben! ... weiterlesen

© fun

Vielfalt anerkennen, Teilhabe stärken – Haus der Kulturen

Kultur & Denkmalschutz // Bildung

Mehr als 140 verschiedene Nationen leben in Braunschweig. Was können wir von ihnen lernen? Wie können wir sie integrieren? Wo können wir uns austauschen und uns kennenlernen? Unter dem Motto "Vielfalt anerkennen - Teilhabe stärken" wird am 25. Mai 2013 der ehemalige Nordbahnhof als Haus der Kulturen eröffnet. ... weiterlesen

© Haus der Kulturen

Verwöhnprogramm für Klassikfans - jung klasse Klassik

Kultur & Denkmalschutz // Jugend // Bildung

Nach dem Start 2012 geht jung / klasse / Klassik vom 2. - 31. August 2013 in die zweite Runde. Erstklassige und renommierte Künstler begeistern Jung und Alt. Im Vordergrund steht Klassik, Jazz und zeitgenössische Musik. Dies wird an reizvollen Orten im Braunschweiger Land präsentiert. Der Kaiserdom in Königslutter, das Paläon in Schöningen und die Burg Warburg gehören dazu. ... weiterlesen

Nachwuchsforscher – Grüne Schule der TU Braunschweig

Jugend // Bildung

Wissen Sie, wie Schokolade hergestellt wird oder welche tropischen Nutzpflanzen wir täglich nutzen? Welche Funktion haben die Haare bei Salbei und Lavendel? Das und vieles mehr können Kindergarten- und Schulkinder in der Grünen Schule im Botanischen Garten erforschen. ... weiterlesen

© Grüne Schule Braunschweig

Manege frei – Förderverein Veltenhof

Jugend

Viele Kinder träumen davon, einmal Zirkusluft zu schnuppern. Wie fühlt es sich an, als Clown die Menschen zum Lachen zu bringen, als Artist waghalsige Akrobatik vorzuführen oder als großer Magier auf der Bühne zu stehen? ... weiterlesen

© Förderverein Veltenhof

Braunschweig dreht mal wieder durch

Kultur & Denkmalschutz

Wer davon träumt, einen Film zu drehen, muss nicht nach Hollywood. Sondern nach Braunschweig. Denn das Projekt durchgedreht 24 versteht sich als Plattform für alle Filminteressierten, die einmal selbst für 24 Stunden eine Kamera in die Hand nehmen und ihren Ideen freien Lauf lassen möchten.

2003 aus einer studentischen Initiative entstanden, hat sich das Selbstfilmfest inzwischen bei Kurzfilmfreunden einen Namen gemacht und das kulturelle Angebot in Braunschweig bereichert. ... weiterlesen

durchgedreht 24 © durchgedreht 24

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt – Risikovermeidung im Verkehr

Jugend // Bildung // Gesundheit

Dass Kinder die Schadens- und Risikovermeidung im Verkehr aktiv lernen, ist das Ziel des Projektes Survival von der Stiftung Braunschweiger Land und vom Klinikum Braunschweig. Hier weiß man aus eigener Erfahrung, welche schwerwiegenden, oft dramatischen Folgen Verkehrsunfälle mit Kopfverletzungen für die betroffenen Kinder und ihre Familien haben. Deshalb möchten wir Kindern helfen, damit sie Risiken im Straßenverkehr erkennen und sich angemessen verhalten. ... weiterlesen

Survival © Heidrun Gramm

Das Harzheim im Winterschlaf – die Gaußschule wird aktiv

Jugend // Bildung

Wieviel Spaß Klassenfahrten machen, weiß wohl noch jeder von uns. Und auch die Lehrer und Schüler der Gaußschule wollen auf die Erfahrungen in ihrem Schulheim im Harz nicht verzichten – Gemeinschaft erfahren, Natur erleben, Skilanglauf lernen, soziale Kompentenzen erwerben, Erholung.

Doch das Schulheim ist in die Jahre gekommen, muss dringend saniert und renoviert werden. Deshalb wird das Projekt "Wir holen das Harzheim aus dem Winterschlaf" ins Leben gerufen. ... weiterlesen