Jugend

Verwöhnprogramm für Klassikfans - jung klasse Klassik

2013

Nach dem Start 2012 geht jung / klasse / Klassik vom 2. - 31. August 2013 in die zweite Runde. Erstklassige und renommierte Künstler begeistern Jung und Alt. Im Vordergrund steht Klassik, Jazz und zeitgenössische Musik. Dies wird an reizvollen Orten im Braunschweiger Land präsentiert. Der Kaiserdom in Königslutter, das Paläon in Schöningen und die Burg Warburg gehören dazu. ... weiterlesen

Nachwuchsforscher – Grüne Schule der TU Braunschweig

2017 // 2016 // 2015 // 2014 // 2013 // 2012

Wissen Sie, wie Schokolade hergestellt wird oder welche tropischen Nutzpflanzen wir täglich nutzen? Welche Funktion haben die Haare bei Salbei und Lavendel? Das und vieles mehr können Kindergarten- und Schulkinder in der Grünen Schule im Botanischen Garten erforschen. ... weiterlesen

© Grüne Schule Braunschweig

Manege frei – Förderverein Veltenhof

2013

Viele Kinder träumen davon, einmal Zirkusluft zu schnuppern. Wie fühlt es sich an, als Clown die Menschen zum Lachen zu bringen, als Artist waghalsige Akrobatik vorzuführen oder als großer Magier auf der Bühne zu stehen? ... weiterlesen

© Förderverein Veltenhof

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt – Risikovermeidung im Verkehr

2014 // 2013 // 2012 // 2011 // 2010 // 2009

Dass Kinder die Schadens- und Risikovermeidung im Verkehr aktiv lernen, ist das Ziel des Projektes Survival von der Stiftung Braunschweiger Land und vom Klinikum Braunschweig. Hier weiß man aus eigener Erfahrung, welche schwerwiegenden, oft dramatischen Folgen Verkehrsunfälle mit Kopfverletzungen für die betroffenen Kinder und ihre Familien haben. Deshalb möchten wir Kindern helfen, damit sie Risiken im Straßenverkehr erkennen und sich angemessen verhalten. ... weiterlesen

Survival © Heidrun Gramm

Tanzend zum Erfolg – Cheer-Company Weddel

2011

Das Vereins-Leben im ländlichen Raum ist für Jugendliche leider oft nicht attraktiv. Das betrifft besonders Mädchen, deren Interessensgebiete nicht immer mit dem Angebot des örtlichen Schützenvereins, der freiwilligen Feuerwehr & Co. übereinstimmen.
So finden sich 1995 acht Mädchen zusammen und versuchen die ersten Schritte auf dem Gebiet des Cheerleading. Mit Lampenfieber, aber auch mit Bravour meistern sie dann ihren ersten großen Auftritt beim Tag der Niedersachsen in Wolfenbüttel ... weiterlesen

Cheerleader Weddel

Integration kann kinderleicht sein – BIK

2011

Die Betreuungsinitiative für Kinder e. V. – kurz BIK – nennt sich selbst „Der etwas andere Kindergarten“. Zu Recht, denn hier wird nicht nur von Integration geredet, sie wird gelebt. In der integrativen Gruppe wachsen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam auf – und werden umwelt- und ernährungsbewusst erzogen. Ein vorbildlicher Ansatz, wie wir finden. Denn die Stiftung Braunschweiger Land setzt sich dafür ein, dass die Kinder in der Region ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden. ... weiterlesen

Kletterwand im integrativen Kindergarten @BIK

ayri benzer - ähnlich anders - ein deutsch-türkisches Theaterprojekt

2012

Aus der Türkei angereist verbringen zehn Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren eine Woche in Braunschweig. Zusammen mit Kindern aus der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule nehmen sie an einem Theaterworkshop im Rahmen der Internationalen Theaterwerkstatt teil.  ... weiterlesen

© Sarah Braun

Das Harzheim im Winterschlaf – die Gaußschule wird aktiv

2013 // 2012

Wieviel Spaß Klassenfahrten machen, weiß wohl noch jeder von uns. Und auch die Lehrer und Schüler der Gaußschule wollen auf die Erfahrungen in ihrem Schulheim im Harz nicht verzichten – Gemeinschaft erfahren, Natur erleben, Skilanglauf lernen, soziale Kompentenzen erwerben, Erholung.

Doch das Schulheim ist in die Jahre gekommen, muss dringend saniert und renoviert werden. Deshalb wird das Projekt "Wir holen das Harzheim aus dem Winterschlaf" ins Leben gerufen. ... weiterlesen

Schutz für die Löwenbande – LEU

2010

Leu ist einer der Fußballvereine in Braunschweig mit der höchsten Anzahl an gemeldeten Jugendmannschaften und setzt sich äußerst aktiv für den Nachwuchs ein. So wird mit einer der schönsten Nebensachen der Welt seit Jahren hervorragende Integrations- und Jugendarbeit im sozialen Brennpunkt Heidberg geleistet – nicht umsonst ist der Club durch den Landessportbund als Integrationsverein anerkannt. Das gemeinsame Spiel baut Berührungsängste und Vorurteile ab, und der gemeinsame Erfolg verbindet. ... weiterlesen

Spielerkabinen

Damit Gewalt keine Schule macht – Schritte gegen Tritte

2011

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Medien fast täglich über Jugendgewalt berichten, wird Gewaltprävention immer wichtiger. So sieht es auch die Raabeschule. Sie bietet ein breit angelegtes Konzept zur Gewaltprävention an, das in der Braunschweiger Schullandschaft einzigartig ist. Von außerschulischen Experten und Institutionen entwickelt, ist es seit mehreren Jahren fester Bestandteil des Schullebens. Oberstes Ziel dabei ist der vernunftgemäße Umgang mit Konflikten, die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Etablierung eines Schulklimas, das frei von Ängsten und Repressionen ist. ... weiterlesen