Kultur & Denkmalschutz // BildungZurück

Verwöhnprogramm für Klassikfans – jung klasse Klassik

2014

Nach dem Start 2012 findet jung klasse Klassik vom 27. Juni – 27. Juli 2014 bereits zum dritten Mal statt. Erstklassige und renommierte Künstler begeistern Jung und Alt. Im Vordergrund steht Klassik, Jazz und zeitgenössische Musik. Dies wird an reizvollen Orten im Braunschweiger Land präsentiert. Das Schloss in Wolfenbüttel, das Paläon in Schöningen und die Burg Warburg gehören dazu.

Der Veranstalter Musiksommer Braunschweiger Land e. V. möchte klassische Musik an Kinder und neugierige Erwachsene vermitteln. Der Zugang, zu einer von Vielen als sonst "schwer" empfundenen Musikrichtung soll erleichtert werden. Für die Kinder werden Konzerte direkt in der Schule angeboten. Die Preise für die Eintrittskarten werden moderat gehalten, um möglichst vielen Menschen den Besuch zu ermöglichen.

Die Stiftung Braunschweiger Land ist der Meinung, dass es dem Veranstalter hervorragend gelingt, ein breites Publikum für klassische Musik zu interessieren. Über 2.000 Zuhörer sind begeistert von dem vielfältigen Programm.

Orchester M18 © Sebastian Petersen
Andreas Martin Hofmeir © Volker Linne