Bildung // JugendZurück

Nachwuchsforscher – Grüne Schule der TU Braunschweig

2012 // 2013 // 2014 // 2015 // 2016 // 2017

Wissen Sie, wie Schokolade hergestellt wird oder welche tropischen Nutzpflanzen wir täglich nutzen? Welche Funktion haben die Haare bei Salbei und Lavendel? Das und vieles mehr können Kindergarten- und Schulkinder in der Grünen Schule im Botanischen Garten erforschen.

2005 entwickelte die TU Braunschweig das Konzept der Grünen Schule. Botanische Phänomene und ökologische Zusammenhänge werden anschaulich und lebendig vermittelt und "begreifbar" gemacht. An gut ausgestatteten Stationen lernen die Kinder wie wissenschaftliches Arbeiten funktionert. Ein umfangreiches Kursangebot bietet für jede Altersgruppe spannende Themen.

Die Stiftung Braunschweiger Land unterstützt dieses Projekt bis 2017.

Zurück
© Grüne Schule Braunschweig