BildungZurück

Natur im Visier – fun

2013

In Hondelage und Umgebung kann man viel entdecken. Aber wie heißt diese Pflanze? Warum stehen diese ungewöhnlichen Rinder auf der Weide? Schade, dass die Informationstafeln, die am Rand stehen, beschädigt oder zerstört sind. Das kann natürlich nicht so bleiben!

Insgesamt wurden 56 Informationstafeln zu verschiedenen Themen in der Umgebung Hondelages aufgestellt. Leider kommt es immer wieder zu Beschädigungen.

Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich der Förderkreis Umwelt- und Naturschutz "fun" in und um Hondelage. In mehreren hundert Projekten wurden Gewässer angelegt, Bachläufe renaturiert und in vielfältiger Weise für den Erhalt und die Verbesserung von Flora und Fauna gesorgt. Über 200 Mitarbeiter hat fun bereits und viele leisten davon aktiv ehrenamtliche Hilfe.

Mit Unterstützung der Stiftung Braunschweiger Land wurden sechs Tafeln repariert und zwei neue Flyerkästen aus Stahl gefertigt.

Zurück
Alle Fotos © fun