Kultur & DenkmalschutzZurück

Späte Mädchen – Wort vor Ort Braunschweiger Land e. V.

2014

"Um Kinder herum ist Paradies und Märchen und darum war mir Braunschweig, wo ich geboren und aufgewachsen bin, eine Märchenstadt." Ricarda Huch, Jugenderinnerung an Braunschweig

Der Verein Wort vor Ort verzaubert uns zum 150. Geburtstag von Ricarda Huch mit einer romantisch-sommerlichen Ortsinszenierung. Rund um Löbbeckes Insel verfehlen sich die Freundinnen Ricarda Huch und Anna Klie, die in der damaligen Zeit ebenfalls eine erfolgreiche Schriftstellerin war. Sie rezitieren Verse und Zeilen, erzählen Geschichten und singen. Musik unterstreicht das Ganze.

Die Teilnehmer wandeln durch den Park, lauschen den Texten und der Musik. Alltagsgeräusche treten in den Hintergrund, werden zur Nebensache. Eine Reise in die Vergangenheit beginnt, bei herrlichem Sommerwetter und in wunderbarer Umgebung.

Das ist eine kulturelle Veranstaltung der besonderen Art und deshalb unterstützt die Stiftung Braunschweiger Land dieses Projekt.

Zurück